Webmaster

Roger Podstatny

09.02.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Infostand und Hausbesuche am 11.02.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

 

Mike Josef Oberbürgermeister für Frankfurt

Infostand und Hausbesuche am 11.02.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

Am Samstag, 11.02.2023 von 10:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Ecke Siegener /Robert-Dißmann-Straße über die Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023. Zur gleichen Zeit finden in der Dißmann-Siedlung Hausbesuche statt.

Mike Josef: „Liebe Frankfurterinnen, liebe Frankfurter,

mit meiner Erfahrung als Dezernent für Planen, Wohnen und Sport trete ich an, um als neuer Oberbürgermeister die Lebensqualität aller Menschen in Frankfurt zu sichern und zu erhöhen. Mit Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick stehe ich für ein modernes, soziales und wirtschaftlich starkes Frankfurt.

Gerade in den letzten Monaten ist für viele Bürgerinnen und Bürger durch steigende Mieten und Energiekosten, Klimakrise und Inflation das Leben beschwerlicher geworden. Seit 2016 setze ich mich als Dezernent dafür ein, dass Frankfurt lebenswert und bezahlbar bleibt für alle.

Dafür will ich unsere Wirtschaft fördern und auch Existenzen sichern. Ich setze auf Klimaschutz, der innovative und zukunftssichere Arbeit schafft. Ich fordere weiterhin bezahlbare Wohnungen für alle Bürgerinnen und Bürger in Frankfurt. Ich werde unsere sportliche und kulturelle Vielfalt erhalten und in moderne Schulen und Kitas in allen Stadtteilen investieren.

Für mich ist klar: Wer in und für Frankfurt arbeitet, soll sich das Leben in Frankfurt leisten können. Das ist mein Ziel und dafür trete ich als neuer Oberbürgermeister an.

Ihr Mike Josef

22.01.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Mike Josef Oberbürgermeister für Frankfurt

 

Infostand und Hausbesuche am 28.01.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

Am Samstag, 28.01.2023 von 10:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Bushaltestelle Dunantring über die Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023. Zur gleichen Zeit finden Hausbesuche in der Henry-Dunant-Siedlung statt.

 

Frankfurt braucht einen Neustart an der Spitze unserer Stadt. Frankfurt braucht einen Oberbürgermeister, der mutig und entschlossen die Herausforderungen für unsere Stadt angeht. Einen Oberbürgermeister, mit einem klaren politischen Kompass und einem Zukunftsbild, wie unsere Stadt gerechter, sozialer und stärker wird.

Mit Mike gehen wir mit einem Kandidaten ins Rennen, der entschlossen und erfahren ist. In den letzten zehn Jahren als Parteivorsitzender und seit 2016 als Dezernent hat Mike bewiesen, dass er für Aufbruch, Erneuerung und Verantwortung für unsere Stadt steht. Mike zeichnet sich als Teamspieler aus, als ein verlässlicher Partner, der wie kein anderer die sozialdemokratische Idee verkörpert und für seine Stadt kämpfen kann und will. Für ein modernes, diverses, soziales, kulturelles, ökologisches und wirtschaftlich starkes Frankfurt.

Wir sind überzeugt: Mike ist der beste Oberbürgermeister für unsere Stadt. Mike wird sich auf das Wichtigste konzentrieren und steht für eine durchdachte, nachhaltige und durchsetzungsstarke Politik, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt des Handelns stellt.

15.01.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Politischer Montag: Radverkehrskonzept für Sossenheim

 

Es gibt ein von der Stadt Frankfurt entwickeltes Radverkehrskonzept für den Frankfurter Westen. Der Ortsbeirat für Sossenheim Klaus Moos stellt uns aus diesem Konzept die für Sossenheim relevanten Aspekte vor. Wir können also über das Radverkehrskonzept informieren und es diskutieren.

 

Was verändert sich im Frankfurter Westen? Wird es auch hier die roten Fahrradwege geben? Inwieweit wurde unser Stadtteil berücksichtigt? Wir Fahrradfahren in Sossenheim nun sicherer? Sind die Fragen, die wir erörtern und möglicherweise ergeben sich Punkte, die zu einem Antrag im Ortsbeirat führen.

Als Referent steht uns Klaus Moos, langjährige Mitglied im Ortsbeirat 6 zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion an unserem nächsten "Politischen Montag", an dem 23. Januar 2023, um 19:30 Uhr, in der Vereinsgaststätte der SG Sossenheim "DIL-SE" (von ganzem Herzen), Westerbachstraße 274a, Frankfurt-Sossenheim und wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Schwerpunktthema Radverkehrskonzept für Sossenheim ein.

 

Der Stadtverordnete Roger Podstatny, stellv. Fraktionsvorsitzender und klima- und umweltpolitischer Sprecher der SPD im Römer nimmt ebenfalls teil.

 

Die Sossenheimer SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Situationsbeschreibungen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen, damit wir die Lebensqualität in diesem Stadtteil zu verbessern können.

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

04.07.2024 19:27 Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum)
Bahn frei für Balkonkraftwerke Der Bundestag verabschiedet heute Modernisierungen des Wohnungseigentumsrechts. Mit der Reform werden die Möglichkeiten zur virtuellen Eigentümerversammlungen erleichtert und Wohnungseigentümer:innen sowie Mieter:innen in die Lage versetzt, mit Balkonkraftwerken ihre Energiekosten zu senken. Daniel Rinkert, zuständiger Berichterstatter: „Mit der Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes stärken wir die Energiewende in den eigenen vier Wänden. Ab sofort… Rinkert/Eichwede zum beschleunigten Ausbau von Balkonkraftwerken (heute Abend im Plenum) weiterlesen

04.07.2024 19:26 Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland
Geflüchtete kommen gut im Arbeitsmarkt an Die Integration von Geflüchteten in unseren Arbeitsmarkt funktioniert gut. Das haben die Ergebnisse des Länderberichts der OECD gezeigt. Auch die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder von Eingewanderten haben sich verbessert. Dennoch ist hier Luft nach oben, sagt Martin Rosemann. „Die Ergebnisse der OECD-Studie bestätigen das, was wir, allen Unkenrufen zum… Martin Rosemann zum Länderbericht OECD Integration in Deutschland weiterlesen

30.06.2024 18:07 Für eine moderne Krankenhauslandschaft
Der Deutsche Bundestag beriet am 27.06.2024 in 1. Lesung das Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz (KHVVG). Damit beginnt das parlamentarische Verfahren für die tiefgreifendste Reform der Krankenhausversorgung in den letzten 20 Jahren. Die Reform wird die wohnortnahe medizinische Versorgung sicherstellen, die Qualität der Behandlungen verbessern und das Personal in den Krankenhäusern entlasten. Heike Baehrens, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion: „Mit… Für eine moderne Krankenhauslandschaft weiterlesen

Ein Service von websozis.info