Webmaster

Roger Podstatny

07.03.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Infostand und Hausbesuche am 11+18.3.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 26. März 2023

 

Mike Josef - Oberbürgermeister für Frankfurt

Infostand und Hausbesuche am 11+18.3.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 26. März 2023

Am Samstag, 11.03.2023 von 10:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Ecke Siegener /Robert-Dißmann-Straße über die Oberbürgermeister-Stichwahl am 26. März 2023. Zur gleichen Zeit finden in der Dißmann-Siedlung Hausbesuche statt.

Am Samstag, 18.03.2023 von 10:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Ecke Westerbach- /Carl-Sonnenschein-Straße über die Oberbürgermeister-Stichwahl am 26. März 2023. Zur gleichen Zeit finden in der Siedlung Hausbesuche statt.

Mike Josef: „Unsere Stadt ist verpflichtet, dieses Zuhause zu schützen. Das nehme ich sehr ernst. Um die Bürgerinnen und Bürger vor Spekulationen zu schützen, habe ich die „Stabsstelle Mieterschutz” gegründet. Als Euer Stadtrat für Wohnen habe ich durchgesetzt, dass Spekulantinnen und Spekulanten hart bestraft werden, wenn sie Baumaßnahmen vornehmen, die zum Ziel haben, Mieterinnen und Mieter aus ihren Wohnungen herauszudrängen. WOHNUNGEN SIND DAS ZUHAUSE VON ENSCHEN, KEINE SPEKULATIONSOBJEKTE. Mieterschutz und Klimaschutz, das sind zwei Seiten derselben Medaille. Wir müssen unsere Wohnungen besser dämmen und energetisch optimieren. Das muss mit und nicht gegen Mieterinnen und Mieter gemacht werden. Darum habe ich ein Programm für den Klima- und Mieterschutz ins Leben gerufen.

Das will ich als Oberbürgermeister erreichen:

  • Konsequente Anwendung der Gesetze zum Schutz der Mieterinnen und Mieter vor Vertreibung aus ihrem Zuhause
  • Feste Vorgaben an Investoren für den Bau bezahlbarer Wohnungen und 500 Millionen Euro für den Bau von preisgebundenen Wohnungen
  • Verbot von spekulativem Wohnungsleerstand
  • Wohnungen für ältere Menschen barrierefrei umbauen
  • Klimafonds für die energetische Sanierung von Wohnungen inklusive Warmmietengarantie

03.03.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Infostand und Hausbesuche am 4.3.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

 

Mike Josef - Oberbürgermeister für Frankfurt

Infostand und Hausbesuche am 4.3.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

Am Samstag, 04.03.2023 von 9:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Ecke Siegener /Robert-Dißmann-Straße über die Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023. Zur gleichen Zeit finden in der Dißmann-Siedlung Hausbesuche statt. Der Kandidat Mike Josef wird am 4.3.23 von etwa 9:00 bis 10:00 beim Infostand anwesend sein.

Mike Josef: Mit mir bekommen Sie einen Oberbürgermeister, für den Arbeit und Wirtschaft Chefsache ist. So wie ich bei Karstadt, Binding, Allessa an der Seite der Beschäftigten stehe, so werde ich das für jeden Arbeitsplatz, für jedes Unternehmen in Frankfurt tun. Wir müssen in moderne Technologie investieren, wir müssen uns auf Bildung und Weiterbildung fokussieren, wir müssen den Wirtschaftsstandort so stark und attraktiv wie möglich gestalten. Wir werden gemeinsam den Masterplan Industrie umsetzen.

Unser Frankfurt ist Messestadt, Verkehrsknotenpunkt, Industrie- und Finanzstandort. Wir haben allen Grund mit großem Optimismus in die Zukunft zu gehen.

20.02.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Politischer Montag: Quartiersmanagement Sozialer Zusammenhalt Sossenheim

 

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept "Sozialer Zusammenhalt Sossenheim" stellt die Ziele und Maßnahmen im Stadterneuerungsgebiet "Sozialer Zusammenhalt Sossenheim" dar. Es zeigt die Eigenschaften, Potenziale und Herausforderungen des Ist-Zustandes in Sossenheim auf und beschreibt, mit welchen Projekten und Maßnahmen eine nachhaltige Verbesserung des Wohnumfeldes, der Wohnfolgeinfrastruktur und der stadtteilbezogenen Nahmobilität erreicht werden kann. Die investiven Maßnahmen erfolgen in Verbindung mit dem Aufbau selbsttragender und sozial stabiler Bewohnerstrukturen.

Bereits seit 2017 wird an dem Konzept gearbeitet und es geht noch einige Jahre weiter. Was ist das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept "Sozialer Zusammenhalt Sossenheim"? Was wurde bisher erreicht? Welche Veränderungen sind geplant? Wie können sich Bürgerinnen und Bürger einbringen? Diesen und weiteren Fragen werden wir nachgehen.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion an unserem nächsten "Politischen Montag", an dem 27. Februar 2023, um 19:00 Uhr, in der Vereinsgaststätte der SG Sossenheim "DIL-SE" (von ganzem Herzen), Westerbachstraße 274a, Frankfurt-Sossenheim und wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Schwerpunktthema Quartiersmanagement Sozialer Zusammenhalt Sossenheim ein.

Der Ortsbeirat Klaus Moos und der Stadtverordnete Roger Podstatny, stellv. Fraktionsvorsitzender und klima- und umweltpolitischer Sprecher der SPD im Römer nehmen ebenfalls teil.

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

17.06.2024 18:37 Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes
Der Vermittlungsausschuss zwischen Bund und Ländern hat einen Kompromissvorschlag zur Änderung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) beschlossen, der heute im Bundesrat und Bundestag verabschiedet wurde. Die Änderungen am OZG legen einen Grundstein für eine umfassende Digitalisierung der Verwaltung und stellen sicher, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen in Deutschland von modernen und nutzerfreundlichen Onlinediensten der Verwaltung profitieren… Wiese/Kreiser zum Beschluss des Onlinezugangsgesetzes weiterlesen

17.06.2024 18:36 Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen
Der Zoll hat heute mitgeteilt, dass bei einem Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr die Rekordmenge von 35 Tonnen Kokain unter anderem im Hamburger Hafen sichergestellt wurde. „Die Sicherstellung von über 35 Tonnen Kokain im Hamburger Hafen ist ein massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität. Unser Zoll und unsere Polizei leisten eine großartige Arbeit, wenn wir ihnen… Carlos Kasper zum Rekord-Kokainfund im Hamburger Hafen weiterlesen

09.06.2024 16:28 Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion
Sportgroßveranstaltungen sind Booster für Tourismus Im Rahmen des tourismuspolitischen Dialogs der Touristiker:innen der SPD-Bundestagsfraktion sprachen die Abgeordneten mit Vertreterinnen und Vertretern der Branche über die Bedeutung von Sportgroßveranstaltungen für den Tourismusstandort Deutschland. Diverse Beispiele zeigen: Sie haben einen erheblichen Mehrwert für die Regionen. „Große Sportevents wie die Rodel WM, die Handball EM der Männer und… Stefan Zierke zum tourismuspolitischen Dialog der SPD-Bundestagsfraktion weiterlesen

Ein Service von websozis.info