Webmaster

Roger Podstatny

Laufen - Joggen

Teilnahme an Volksläufen

Das Bio Runner Team beim Berkersheimer Dorflauf 2007

Meine Laufergebnissse sind der folgenden Liste zu entnehmen. Alle genannten Zeiten sind Nettozeiten, es sei denn sie sind als Bruttozeiten gekennzeichnet. Meine persönlichen Bestzeiten sind fett hervorgehoben.

Datum Länge Bezeichnung Zeit
26.10.08 42,2 km Frankfurt Marathon 4:36:07
25.05.08 21,1 km 33. Steinberger Wald-Volkslauf 1:54:19 (brutto)
22.05.08 10 km 23. Bonameser Volkslauf 50:38 (brutto)
18.05.08 10 km 20. Frankfurter Volkslauf 51:20 (brutto)
10.05.08 10 km 16. Schwanheimer Pfingstlauf 52:45 (brutto)
04.05.08 42,2 km Gutenberg Marathon Mainz 4:22:12
13.04.08 21,1 km 37. Griesheimer Merck Strassenlauf 1:54:54
28.10.07 42,2 km Frankfurt Marathon 4:00:41
14.10.07 21,1 km 15. Allessachemie-Mainuferlauf 1:52:39 (brutto)
26.08.07 42,2 km 29. Koberstädter Waldmarathon 4:28:33
29.07.07 21,1 km 31. Hausener Volkswaldlauf 2:00:38 (brutto)
24.06.07 10 km 13. Berkersheimer Dorflauf 51:55
13.06.07 5,6 km JPMorgan Lauf
07.06.07 10 km 22. Bonameser Volkslauf 53:44
26.05.07 10 km 15. Schwanheimer Pfingstlauf 52:56
20.05.07 10 km 19. Frankfurter Volkslauf 53:03 (brutto)
17.05.07 10 km 9. HK- Kreisstadtlauf 49:56
15.04.07 21,1 km 36. Griesheimer Merck Strassenlauf 2:08:02
04.03.07 21,1 km 5. Frankfurter City Halbmarathon 1:58:21
29.10.06 42,2 km Frankfurt Marathon 4:19:55
15.10.06 21,1 km 14. Allessachemie-Mainuferlauf 1:49:42 (brutto)
23.09.06 10 km 16. Rodheimer Volkslauf 52:42
17.09.06 21,1 km 30. Hugenottenlauf 1:56:55
27.08.06 42,2 km 28. Koberstädter Waldmarathon 4:20:54
30.07.06 21,1 km 30. Hausener Volkswaldlauf 1:55:58
01.07.06 21,1 km Offenbacher City-Lauf 2:01:03
15.06.06 10 km 21. Bonameser Volkslauf 52:14
11.06.06 20 km 46. Lorsbacher Schinderwaldläufe (420 Höhenmeter) 1:54:16
03.06.06 10 km 14. Schwanheimer Pfingstlauf 50:46
01.06.06 5,6 km JPMorgan Lauf
25.05.06 10 km 8. HK-Kreisstadtlauf 48:50
14.05.06 42,2 km Gutenberg Marathon Mainz 4:17:54
05.03.06 21,1 km 4. Frankfurter City Halbmarathon 2:02:40
31.12.05 10 km 27. Mainova Silvesterlauf 52:27
30.10.05 42,2 km Frankfurt Marathon 4:07:56
18.09.05 21,1 km 29. Hugenottenlauf 1:51:38 (brutto)
11.09.05 5 km Lauf für mehr Zeit 29:02
28.08.05 42,2 km 27. Koberstädter Waldmarathon 4:39:13
31.07.05 21,1 km 29. Hausener Volkswaldlauf 1:55:35
01.07.05 10 km 10. Wallauer Mittsommer-Lauf 49:48
12.06.05 20 km 45. Lorsbacher Schinderwaldläufe (420 Höhenmeter) 1:50:03
26.05.05 15 km 20. Bonameser Volkslauf 1:20:49
14.05.05 10 km 13. Schwanheimer Pfingstlauf 49:33
05.05.05 10 km 7. HK-Kreisstadtlauf 49:56
06.03.05 21,1 km 3. Frankfurter City Halbmarathon 1:59:29
29.01.05 10 km Hattersheimer Volkslauf 51:11
31.12.04 10 km 26. Mainova Silvesterlauf 52:30
03.07.04 21,1 km Offenbacher City-Lauf 1:56:16
02.07.04 10 km 9. Wallauer Mittsommer-Lauf 50:42
16.06.04 5,6 km JPMorgan Lauf
29.05.04 10 km 12. Schwanheimer Pfingstlauf 53:32
20.05.04 10 km 6. HK-Kreisstadtlauf 53:12
07.03.04 21,1 km 2. City-Halbmarathon 2:02:54
28.12.03 10 km 25. Mainova Silvesterlauf 54:11
26.10.03 42,2 km Eurocity Marathon - Staffel 4:00:50 Schlussläufer ca. 11 km
12.10.03 10 km 11. Allessachemie-Mainuferlauf 54:22
28.09.03 10 km Herbstlauf TGS Niederrodenbach 55:44
21.09.03 10 km 27. Hugenottenlauf 55:05
14.09.03 5 km Lauf für mehr Zeit 27:10
07.09.03 10 km Volkslauf Mühlheim-Dietesheim 58:10
04.07.03 10 km 8. Wallauer Mittsommer-Lauf 56:48
18.06.03 5,6 km JPMorgan Lauf
29.05.03 10 km 5. HK-Kreisstadtlauf 1:01:00
09.05.02 10 km 4. HK-Kreisstadtlauf 1:01:52

 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info