Webmaster

Roger Podstatny

Wohnungen und Kita auf dem Gelände der ehemaligen Christophorus-Gemeinde in Höchst

Veröffentlicht am 21.03.2023 in Presse

Roger Podstatny – stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Römer und umweltpolitischer Sprecher

Wohnungen und Kita auf dem Gelände der ehemaligen Christophorus-Gemeinde in Höchst

Die SPD-Fraktion im Römer freut sich, dass auf dem Gelände der ehemaligen Christophorus-Gemeinde in Höchst ab 2024 Wohnungen und eine Kita entstehen werden.

„Das Gelände steht seit vielen Jahren leer. Nun konnte Planungsdezernent Mike Josef auf meine Nachfrage in der Stadtverordnetenversammlung berichten, dass die städtische Wohnungsbaugesellschaft ABG das Gelände erworben hat. Es ist gut für Höchst und da benachbarte Sossenheim, dass hier dringend benötigte Wohnungen und eine Kita entstehen“, so Roger Podstatny, stellvertretender Frakionsvorsitzender der SPD und umweltpolitischer Sprecher.

Aufgrund des langen Leerstands hatten sich Podstatny und die SPD-Fraktion im Ortsbeirat 6 mehrfach nach den Zukunftsplänen für das Areal erkundigt: „Leider gab es seitens des Evangelischen Regionalverbands nie eine befriedigende Antwort und die Bürger:innen hatten Sorge was dort passieren soll. Nun ist eine gute Lösung gefunden und der Leerstand hat bald ein Ende.“ 

 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

23.03.2024 09:27 Nord-Süd – Neu denken
Wenige Tage nach seiner Reise nach Namibia, Südafrika und Ghana hat der SPD-Vorsitzende Lars Klingbeil auf der Veranstaltung „Nord-Süd – Neu denken“ eine programmatische Rede zu einer modernen Nord-Süd-Politik gehalten. Weiterlesen auf spd.de

22.03.2024 13:25 Eine starke Wirtschaft für alle – Eine moderne Infrastruktur für alle
Wir machen Politik für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, nicht für Lobbyverbände. Das ist soziale Politik für Dich. Quelle: spd.de

22.03.2024 12:24 Eine starke Wirtschaft für alle – Mehr Arbeitskräfte für unser Land
Wir wollen in Deutschland alle Potenziale nutzen. Das geht vor allem mit guten Arbeitsbedingungen und einfachen Möglichkeiten zur Weiterbildung. Zusätzlich werben wir gezielt Fachkräfte aus dem Ausland an. Quelle: spd.de

Ein Service von websozis.info