Webmaster

Roger Podstatny

Sindlingen

In der Ferdinand-Hofmann-Straße in Sindlingen haben meine Frau Petra Scharf und ich von 1990 bis 1993 gelebt. In Sindlingen habe ich meine Frau kennen gelernt, bin in die SPD eingetreten und habe eine herrliche Zeit verbracht, deshalb ist dieser Stadtteil für mich immer etwas Besonderes.

 

Die Probleme im Stadtteil werden immer offensichtlicher. Die Spannungen in den Siedlungen wachsen. Nicht erst nach gewalttätigen Auseinandersetzungen ist für mich die Notwendigkeit einer kontinuierlichen Arbeit im Stadtteil deutlich geworden. Sindlingen hat einen Präventionsrat, der gute Arbeit leistet. Zahlreiche Vereine bieten ein großes Angebotsspektrum. Doch Basis für eine gute Zukunft ist die Bildungspolitik des Landes. Ganztagsschulen und weitere Angebote für Kinder und Jugendliche könnten zum großen Teil die Probleme reduzieren.

 

Der Erhalt der Stadtteilbibliothek in Sindlingen ist ein Kernpunkt für die Wiedergewinnung der sozialen Stabilität im Stadtteil. Die gute Arbeit für Kinder und Jugendliche muss fortgeführt werden. Die Pisastudie hat gezeigt: Lesen ist der wichtigste Zugang zur Bildung.

 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

26.11.2021 13:30 Warum die Europa-SPD zum „Black Friday“ einen „Black Fair Day“ fordert
Die europäischen Sozialdemokrat*innen haben am „Black Friday“ die Notwendigkeit eines Europäischen Lieferkettengesetzes bekräftigt, das weltweit für faire Arbeitsbedingungen in Handel und Produktion sorgt. Das fordern sie am „Black Fair Day“. Der ganze Artikel auf vorwärts.de

25.11.2021 07:43 Ampel-Koalitionsvertrag
„Wir wollen mehr Fortschritt wagen“ Die SPD hat sich mit den Grünen und der FDP auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Klimaschutz, eine Politik des Respekts und die Digitalisierung stehen im Mittelpunkt. Die wichtigsten Punkte im Überblick. „Die Ampel steht“, sagte Kanzlerkandidat Olaf Scholz (SPD) bei der Präsentation des Koalitionsvertrages, auf den sich die SPD mit Bündnis90/Die Grünen und

25.11.2021 07:37 KOALITIONSVERTRAG 2021–2025 ZWISCHEN DER SPD, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN UND FDP
Veränderung ist Fortschritt, wenn sich das Leben der Menschen verbessert – und, wenn sich neue Chancen auftun, die wir ergreifen wollen. So begreifen wir die großen Aufgaben, die sich stellen. Dafür braucht es Mut, Entschlossenheit und gute Ideen. Etwa im Kampf gegen die Klimakrise, für Digitalisierung, für die Sicherung unseres Wohlstandes, für eine moderne, freie

Ein Service von websozis.info