Webmaster

Roger Podstatny

Traumziel Sossenheim

Veröffentlicht am 10.06.2021 in Ortsverein

 

Die SPD-Ortsbeiräte Petra Scharf und Klaus Moos freuen sich über den Start des Dream-Mobils der Stadtbücherei in Sossenheim. Bis zum 1. Juli dreht sich in diesem 12 m langen Eventbus alles um die Wünsche und Ideen junger Frankfurter und Frankfurterinnen. Klaus Moos war von den Möglichkeiten dieses Busses angetan: "Eine beeindruckendes Angebot, prima, dass wir in Sossenheim damit starten können." Moos unterstrich, dass mehr solcher Angebote gebraucht würden. "Gerade in so bunten Stadtteilen wie Sossenheim, können dadruch Beteiligung und Integration gefördert werden", betonte der Sozialdemokrat.Tagesaktuelle Infos gibt es immer auf der Homepage der Stadtbücherei unter http://www.stadtbuecherei.frankfurt.deExternal Link und dem Instagram-Kanal der Frankfurt Dream Academy unter #frankfurtdreamacademy.

Die Dream Academy ist ein brandneues Jugend-Projekt der Stadtbücherei. Es ist auf die Wünsche junger Frankfurter:innen ausgerichtet. Die wollen eine mobile Plattform für Freizeit, Workshops, Gaming oder Kreativaktionen. Das hat die Stadtbibliothek umgesetzt, und zwar mit jungen Leuten gemeinsam: zwölf Meter lang, außen bunt und innen gemütlich. Das ist nicht mehr der traditionelle Bücherbus, sondern eine Eventlocation mit  Spielkonsolen, einem großen Bildschirm, Werk- und Arbeitsplätzen und Sitzecke.

Erster Halt des Dream-Mobils ist der Kerbeplatz in Sossenheim. An der Kurmainzer Straße freut sich der Bus vom 8. Juni bis 1. Juli auf Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Geöffnet ist täglich von 13.30 Uhr bis 19 Uhr. Der Bus soll Treffpunkt im Stadtteil sein und wird von Workshop- und Veranstaltungsangeboten flankiert. Tagesaktuelle Infos gibt es immer auf der Homepage der Stadtbücherei unter http://www.stadtbuecherei.frankfurt.deExternal Link und dem Instagram-Kanal der Frankfurt Dream Academy unter #frankfurtdreamacademy. Für den Besuch gelten die aktuellen Schutz- und Hygienemaßnahmen, der Zutritt wird entsprechend geregelt.

Das neue Angebot soll Jugendlichen milieuübergreifend in den Stadtteilen Angebote machen, bei denen sie nicht nur Konsument:innen sind. Ohne pädagogischen Zeigefinger sollen sie den Auf- und Ausbau wichtiger Zukunftskompetenzen zu unterstützen. Das mit Spaß. Das Projekt wird von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds „hochdrei – Stadtbibliotheken verändern“ gefördert.

 

Homepage SPD Sossenheim

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

Ein Service von websozis.info