Webmaster

Roger Podstatny

Endspurt für Armand und Olaf

Veröffentlicht am 16.09.2021 in Bundespolitik

Zweimal wollen die Sossenheimer Genossinnen und Genossen am kommenden Wochenende das Gespräch mit den Menschen suchen und sie von ihren Kandidaten überzeugen. Samstag, 18. September bauen sie von 10 – 12 Uhr ihren Infostand an der Westerbachstraße, Ecke Carl-Sonnenschein-Siedlung auf, am folgenden Sonntag, 19. September suchen sie zwischen 14 und 16 Uhr das Gespräch an der Nidda, Höhe Am Mittleren Sand. Hier wird es Gelegenheit geben, direkt mit Armand Zorn in Kontakt zu kommen, ihn zu seinen Vorstellungen als zukünftiger Bundestagsabgeordneter zu befragen und mit ihm zu diskutieren.

Die Sossenheimer Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stellen sich für den Endspurt im Bundestagswahlkampf auf. „Wir spielen jetzt nicht auf Platz, sondern auf Sieg“, betont Roger Podstatny, Stadtverordneter und Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Sossenheim. Olaf Scholz muss Bundeskanzler werden, um die erforderliche ökologische Wende hinzubekommen, ohne den Industriestandort Deutschland zu gefährden, unterstreicht der Sozialdemokrat, der auch Betriebsratsvorsitzender eines Unternehmens im Industriepark Höchst ist.

„Mit Armand Zorn haben wir einen Direktkandidaten, der erstmals seit 2009 wieder den Wahlkreis 182, Frankfurter Westen, gewinnen kann“, zeigt sich Peter Donath, Podstatnys Stellvertreter überzeugt. Zorn sei als „typischer Frankfurter“ eben hier nicht geboren, repräsentiere aber mit seiner Biografie die Bevölkerung in Frankfurt. Die Bekämpfung der Kinderarmut und gerechte Bildungschancen für alle Schichten der Bevölkerung stehen bei dem Kandidaten ganz oben auf der Prioritätenliste.

 

Homepage SPD Sossenheim

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

22.05.2022 20:32 MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND
ALLE FRAGEN UND ANTWORTEN Ab 1. Juni kannst Du im öffentlichen Nahverkehr für 9 Euro pro Monat Busse und Bahnen nutzen, bundesweit und bis Ende August. Du kannst also zum ultimativen Tiefpreis mit Bus und Bahn nicht nur zu Deiner Arbeit fahren, sondern auch Städte- und Urlaubstrips machen. Hier erfährst Du, wie das Ticket funktioniert.… MIT 9-EURO-TICKET ZUR ARBEIT UND DURCH DEUTSCHLAND weiterlesen

22.05.2022 18:33 Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine
Die sieben führenden Industrienationen wollen die Ukraine mit zusätzlichen, kurzfristigen Budgethilfen unterstützen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht darin ein klares Signal an die Ukraine: Wir unterstützen Euch in großer Geschlossenheit. „Die Ukraine braucht dringend finanzielle Unterstützung, um den Staatsbetrieb weiter aufrecht zu halten und damit handlungsfähig bleiben zu können. Es ist daher ein richtiges Signal, dass Finanzminister… Ein kraftvolles Solidaritätsversprechen für die Ukraine weiterlesen

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

Ein Service von websozis.info