Webmaster

Roger Podstatny

Herzlich Willkommen


Roger Podstatny mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

ich freue mich, dass Sie sich für meinen Internetauftritt interessieren. Wer auf der langen Distanz erfolgreich sein will, braucht einen langen Atem. Dies ist beim Laufen und im Leben, aber insbesondere auch in der Politik so.

Mein vielfältiges Engagement wäre ohne die Unterstützung und das Verständnis meiner Frau Petra Scharf und meiner Kinder Tilo und Ronja nicht möglich. Vielen Dank an Euch!

Unsere Videos vom Friedensfest sind hier: 

Mein Gespräch mit der evangelischen Pfarrerin Frau Dr. Charlotte Eisenberg: 

Den weiteren Seiten können Sie sich über mich und meine politischen und privaten Aktivitäten informieren oder wie Sie mit mir Kontakt aufnehmen. Ich freue mich über Hinweise und Anregungen von Ihnen.

Viele Grüße

Roger Podstatny

 

22.01.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Mike Josef Oberbürgermeister für Frankfurt

 

Infostand und Hausbesuche am 28.01.2023 zur Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023

Am Samstag, 28.01.2023 von 10:00 bis 12:00 informiert die SPD Sossenheim an der Bushaltestelle Dunantring über die Oberbürgermeisterwahl am 5. März 2023. Zur gleichen Zeit finden Hausbesuche in der Henry-Dunant-Siedlung statt.

 

Frankfurt braucht einen Neustart an der Spitze unserer Stadt. Frankfurt braucht einen Oberbürgermeister, der mutig und entschlossen die Herausforderungen für unsere Stadt angeht. Einen Oberbürgermeister, mit einem klaren politischen Kompass und einem Zukunftsbild, wie unsere Stadt gerechter, sozialer und stärker wird.

Mit Mike gehen wir mit einem Kandidaten ins Rennen, der entschlossen und erfahren ist. In den letzten zehn Jahren als Parteivorsitzender und seit 2016 als Dezernent hat Mike bewiesen, dass er für Aufbruch, Erneuerung und Verantwortung für unsere Stadt steht. Mike zeichnet sich als Teamspieler aus, als ein verlässlicher Partner, der wie kein anderer die sozialdemokratische Idee verkörpert und für seine Stadt kämpfen kann und will. Für ein modernes, diverses, soziales, kulturelles, ökologisches und wirtschaftlich starkes Frankfurt.

Wir sind überzeugt: Mike ist der beste Oberbürgermeister für unsere Stadt. Mike wird sich auf das Wichtigste konzentrieren und steht für eine durchdachte, nachhaltige und durchsetzungsstarke Politik, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt des Handelns stellt.

15.01.2023 in Presse von SPD Sossenheim

Politischer Montag: Radverkehrskonzept für Sossenheim

 

Es gibt ein von der Stadt Frankfurt entwickeltes Radverkehrskonzept für den Frankfurter Westen. Der Ortsbeirat für Sossenheim Klaus Moos stellt uns aus diesem Konzept die für Sossenheim relevanten Aspekte vor. Wir können also über das Radverkehrskonzept informieren und es diskutieren.

 

Was verändert sich im Frankfurter Westen? Wird es auch hier die roten Fahrradwege geben? Inwieweit wurde unser Stadtteil berücksichtigt? Wir Fahrradfahren in Sossenheim nun sicherer? Sind die Fragen, die wir erörtern und möglicherweise ergeben sich Punkte, die zu einem Antrag im Ortsbeirat führen.

Als Referent steht uns Klaus Moos, langjährige Mitglied im Ortsbeirat 6 zur Verfügung. Wir freuen uns auf eine rege Diskussion an unserem nächsten "Politischen Montag", an dem 23. Januar 2023, um 19:30 Uhr, in der Vereinsgaststätte der SG Sossenheim "DIL-SE" (von ganzem Herzen), Westerbachstraße 274a, Frankfurt-Sossenheim und wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Schwerpunktthema Radverkehrskonzept für Sossenheim ein.

 

Der Stadtverordnete Roger Podstatny, stellv. Fraktionsvorsitzender und klima- und umweltpolitischer Sprecher der SPD im Römer nimmt ebenfalls teil.

 

Die Sossenheimer SPD lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, ihre Situationsbeschreibungen, ihre Ideen und Vorschläge einzubringen, damit wir die Lebensqualität in diesem Stadtteil zu verbessern können.

04.09.2022 in Presse von SPD Sossenheim

Vorbereitungen für den Rechtsanspruch auf Ganztag in den Grundschulen laufen schleppend

 

SPD Sossenheim fordert klare Zusagen der Landesregierung

 

Zum Beginn des neuen Schuljahrs fordert die SPD Frankfurt-Sossenheim einen zügigen Ausbau von Ganztagsangeboten an den Grundschulen im Land. Hessen habe hier einen erheblichen Nachholbedarf, weil die Landesregierung aus CDU und Grünen das Thema nur schleppend angehe, sagte Roger Podstatny, der Vorsitzende der SPD Sossenheim.

 

"Im Herbst vergangenen Jahres ist das Ganztagsförderungsgesetz in Kraft getreten, das allen Kindern und ihren Eltern stufenweise einen Rechtsanspruch auf ganztägige Bildung und Betreuung in der Grundschule gewährt: Ab dem Schuljahr 2026/27 für die Erstklässler und ab 2029/30 für alle Grundschülerinnen und Grundschüler. Das beste Gesetz nützt aber nichts, wenn die Landesregierungen - so wie hier in Hessen - nicht sicherstellen, dass der gesetzliche Anspruch auf die Ganztagsbetreuung auch erfüllt werden kann", erklärte Roger Podstatny.

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

Ein Service von websozis.info