Webmaster

Roger Podstatny

Termine

Alle Termine öffnen.

22.05.2019, 15:30 Uhr geschäftsführender Fraktionsvorstand

22.05.2019, 15:30 Uhr geschäftsführender Fraktionsvorstand

22.05.2019, 16:30 Uhr Fraktionsvorstand

Wandern mit dem Volkshausverein am 22.10.17 im Jubiläumsjahr

Veröffentlicht am 15.10.2017 in Presse

„Die Wandergruppe des Volkshausvereins wandert am Sonntag, 22.10.17 nach Schwalbach. Ziel ist die Gaststätte „Mutter Krauss“. Vorher geht es den Sulzbach entlang durch Wiesen und Felder, die im Herbst besonders sehenswert sind. Treffpunkt ist die Holzbrücke in den Sulzbachwiesen am Kinderspielplatz (Verlängerung Montabaurer Straße) in Sossenheim um 11:00. Der Volkshausverein freut sich auf viele Mitwanderer. Es sind keine Voraussetzungen nötig außer dass man die Strecke bewältigen kann,“ erklärte Roger Podstatny, Vorsitzender des Volkshausvereins. „Als nächster Termin steht die akademische Feier zum 70-jährigen Jubiläum des Volkshausvereins am 29.11.17 um 19:00 an. Als Festrednerin konnte die Kulturdezernentin der Stadt Frankfurt Ina Hartwig gewonnen werden.“

 

Da bei der Gaststätte „Mutter Krauss“ eine Tischreservierung erforderlich ist, bittet der Volkshausverein um eine kurze telefonische Anmeldung unter 069/34002950 bei unserem Vorstandsmitglied Heinz Herrmann König in der Zeit von 18:00 bis 20:00 am 16. und 17.10.17.

 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

SPD im Römer

News - aktuelle Meldungen

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

Ein Service von websozis.info