Webmaster

Roger Podstatny

Termine

Alle Termine öffnen.

27.05.2020, 15:00 Uhr geschäftsführender Fraktionsvorstand

27.05.2020, 16:00 Uhr Fraktionsvorstand

27.05.2020, 16:30 Uhr Fraktionsvorstand

Sport- und Spielefest der SG Sossenheim am Samstag, 15.6.2019 von 14:00 bis 18:00

Veröffentlicht am 09.06.2019 in Presse

Die SG Sossenheim lädt herzlich zum Sport- und Spielefest ein. Auf dem Sportplatzgelände, Westerbachstraße 274a, der SG Sossenheim wird am Samstag, den 15.6.19, von 14:00 bis 18:00 der „Bär steppen“. Es wird viel geboten für Alt und Jung. Das rote Spielmobil kommt mit Hüpfkissen und vielen Spielmöglichkeiten. Die Kinder können sich professionell schminken lassen. Es kann auf die Torwand geschossen werden. An kleinen Tischtennisplatten kann man sein schnelles Auge und Können an der Platte unter Beweis stellen. Mit einem Mini-Basketballkorb können die Kinder ihr Geschick beim Werfen testen. Über die weiteren Aktivitäten sollte man sich vor Ort informieren. Daneben gibt es für das leibliche Wohl Essen und Trinken.

„Natürlich wird bei Interesse das vielfältige Sportangebot der SG Sossenheim dargestellt und in vielen Bereichen sind Schnupperstunden möglich. Es macht Spaß, in einer erfolgreichen Gruppe Sport zu treiben. Wie großartig das funktioniert, zeigen unsere herausragenden Leistungen, zum Beispiel im Tanzsport oder beim Tischtennis. Auch unsere Fußballer haben hervorragende Leistungen gebracht. Aber neben Höchstleistungen steht bei uns der Spaß am Sport und der Bewegung im Vordergrund. Wir freuen uns bei hoffentlich tollem Wetter auf viele große und kleine Besucher“, sagt der Vorsitzende Roger Podstatny.

Wer nach dem ereignisreichen Nachmittag den Abend bei einem besonderen Event ausklingen lassen will, kann in der Sporthalle der SG Sossenheim, Westerbachstraße 274a, eine Wrestlingshow miterleben. Die Halle ist schon fast ausverkauft, wer dabei sein will, sollte sich schnell entscheiden!

 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

SPD im Römer

News - aktuelle Meldungen

22.05.2020 06:10 Kommunaler Solidarpakt
Das öffentliche Leben findet dort statt, wo man zu Hause ist: in den Städten und Gemeinden. Mit guten Schulen und Kitas. Im Sportverein, dem Schwimmbad, der Bibliothek. Mit einem guten Angebot von Bussen und Bahnen – und von sozialen Einrichtungen. Die meisten öffentlichen Investitionen kommen aus den Kommunen. Wenn sie ausbleiben, sinkt ein Stück weit

19.05.2020 20:11 Katja Mast zu Mindestlohn Pflege / Grundrente
Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel Gerade die Corona-Krise macht deutlich, wie unverzichtbar der Mindestlohn ist – und warum der Tariflohn in der Pflege so wichtig ist. Katja Mast erklärt. „Corona macht deutlich: Leistungsträger sind nicht immer die mit Anzug und Krawatte, sondern die im Kittel. Wenn der

19.05.2020 20:10 Thomas Hitschler und Uli Grötsch zu Karlsruher Urteil zum BND-Gesetz
Das Parlament muss die Praxis des BND zügig auf verfassungskonforme Grundlage stellen. Die Kontrolle seiner Arbeit soll dabei weiter ausgebaut werden, fordern Uli Grötsch und Thomas Hitschler.  „Der Bundesnachrichtendienst braucht klare Regeln für seine Aufklärungstätigkeit im Ausland, wie das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts eindringlich deutlich macht. Die Entscheidung der Karlsruher Richter stellt einen klaren Auftrag an

Ein Service von websozis.info