Webmaster

Roger Podstatny

Termine

Alle Termine öffnen.

22.05.2019, 15:30 Uhr geschäftsführender Fraktionsvorstand

22.05.2019, 15:30 Uhr geschäftsführender Fraktionsvorstand

22.05.2019, 16:30 Uhr Fraktionsvorstand

Arbeitskreis Ökologie in der SPD Frankfurt

Leitsatz

Sozialdemokraten gestalten eine ökologische, gerechte und soziale Politik

 
 

Konzept

Wir wollen ...

...die ökologische und soziale Weiterentwicklung unserer Gesellschaft unterstützen.

...ein Forum bieten, um die Diskussion und Meinungsbildung über ökologische Themen in der Partei, konkret im Unterbezirk, anzustoßen, zu strukturieren und zu organisieren.

...die Verzahnung von Partei (Mitglieder, Delegierte, Ortsvereine, usw.) und Mandatsträgern – im wesentlichen Stadtverordnete – zu ökologischen Themen verbessern.

...zu ökologischen Themen das Sprachrohr der ehrenamtlich Engagierten in der Frankfurter SPD sein.

...im Sinne der lokalen Agenda 21 global denken und lokal handeln.

...die in der SPD vorhandene ökologische Kompetenz und die Umweltschutzkonzepte bündeln und auch außerhalb der Partei wahrnehmbar machen.

 

Ziele

  • Den Anteil an erneuerbarer Energie deutlich erhöhen und damit Arbeitsplätze schaffen, sowie die Abhängigkeit von Rohöl-Importen zu verringern.
  • Die Markteinführung nachwachsender Rohstoffe unterstützen. Auf die Endlichkeit der heute gebräuchlichsten Rohstoffe, wie Erdöl, Kohle, etc. immer wieder hinweisen.
  • Wichtige Lebensräume und Biotope, wie den Frankfurter Stadtwald wirksam schützen.
  • Die Energie möglichst effizient einsetzen und Energieverluste vermeiden.
  • Die Erforschung und Einführung neue Technologien (z.B. Brennstoffzelle) unterstützen.
  • Umwelteinwirkungen (z.B. Lärm, elektromagnetische Strahlung), welche die menschliche Gesundheit beeinflussen können, minimieren.
  • Die Auswirkung von Hochwasser durch den naturnahen Ausbau der Fließgewässer verringern.
  • Den öffentlichen Personennahverkehr rund um die Uhr attraktiver machen (Nachtbus, Sicherheit, Sauberkeit, etc.).
Weiter Ziele werden sich aus der Arbeit des Arbeitskreises Ökologie ergeben. Unsere Anträge zu Unterbezirksparteitagen Wer jetzt neugierig geworden ist kann sich gerne bei Roger Podstatny melden. Wir freuen uns über Interessierte, die bei uns mitmachen wollen.
 
 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

SPD im Römer

News - aktuelle Meldungen

21.05.2019 14:18 Strache-Video zeigt: Rechtspopulisten sind Meister der Mauschelei
Für Carsten Schneider zeigen die Enthüllungen in Österreich nur die wahre Haltung der Rechtspopulisten zum Rechtsstaat. Auch in Deutschland habe die AfD endlich ihren eigenen Spendenskandal aufzuklären. „Statt diesen Ausverkauf des Rechtsstaates zu verurteilen, verharmlost die AfD den Vorgang. Jörg Meuthen bewertet das Verhalten des österreichischen Vize-Kanzlers als „singulären Fehltritt“ und kündigt auch für die Zukunft eine enge Zusammenarbeit mit

21.05.2019 14:16 Katja Mast zu Altmaier/EuGH-Urteil zu Arbeitszeiten
Eine Reanimation der Stechuhr ist nicht geplant Bundeswirtschaftsminister Altmaier will das EuGH-Urteil zur Arbeitszeiterfassung. prüfen. Für Katja Mast steht fest: Was im Sinne der Arbeitnehmer ist, sollte auch gesetzlich geregelt werden – ohne Rückkehr zur Stechuhr. „Es steht natürlich auch dem Bundeswirtschaftsminister frei, Urteile zu prüfen. Dennoch gehen wir davon aus, dass gesetzlich geregelt wird, was im

13.05.2019 09:33 Wir brauchen eine Pflegebürgerversicherung
Um den steigenden Kosten in der Pflegeversicherung zu begegnen, braucht Deutschland eine solidarisch finanzierte Bürgerversicherung, nicht mehr finanzielles Risiko, sagt die pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fration. „Die wichtige Debatte über Verbesserungen für die Pflege wird immer stärker verbunden mit dem Ziel einer Pflegebürgerversicherung. Das hat die privaten Versicherer in helle Aufregung versetzt^, und prompt fordern sie mehr Kapitaldeckung.

Ein Service von websozis.info