Webmaster

Roger Podstatny

Arbeitskreis Ökologie in der SPD Frankfurt

Leitsatz

Sozialdemokraten gestalten eine ökologische, gerechte und soziale Politik

 
 

Konzept

Wir wollen ...

...die ökologische und soziale Weiterentwicklung unserer Gesellschaft unterstützen.

...ein Forum bieten, um die Diskussion und Meinungsbildung über ökologische Themen in der Partei, konkret im Unterbezirk, anzustoßen, zu strukturieren und zu organisieren.

...die Verzahnung von Partei (Mitglieder, Delegierte, Ortsvereine, usw.) und Mandatsträgern – im wesentlichen Stadtverordnete – zu ökologischen Themen verbessern.

...zu ökologischen Themen das Sprachrohr der ehrenamtlich Engagierten in der Frankfurter SPD sein.

...im Sinne der lokalen Agenda 21 global denken und lokal handeln.

...die in der SPD vorhandene ökologische Kompetenz und die Umweltschutzkonzepte bündeln und auch außerhalb der Partei wahrnehmbar machen.

 

Ziele

  • Den Anteil an erneuerbarer Energie deutlich erhöhen und damit Arbeitsplätze schaffen, sowie die Abhängigkeit von Rohöl-Importen zu verringern.
  • Die Markteinführung nachwachsender Rohstoffe unterstützen. Auf die Endlichkeit der heute gebräuchlichsten Rohstoffe, wie Erdöl, Kohle, etc. immer wieder hinweisen.
  • Wichtige Lebensräume und Biotope, wie den Frankfurter Stadtwald wirksam schützen.
  • Die Energie möglichst effizient einsetzen und Energieverluste vermeiden.
  • Die Erforschung und Einführung neue Technologien (z.B. Brennstoffzelle) unterstützen.
  • Umwelteinwirkungen (z.B. Lärm, elektromagnetische Strahlung), welche die menschliche Gesundheit beeinflussen können, minimieren.
  • Die Auswirkung von Hochwasser durch den naturnahen Ausbau der Fließgewässer verringern.
  • Den öffentlichen Personennahverkehr rund um die Uhr attraktiver machen (Nachtbus, Sicherheit, Sauberkeit, etc.).
Weiter Ziele werden sich aus der Arbeit des Arbeitskreises Ökologie ergeben. Unsere Anträge zu Unterbezirksparteitagen Wer jetzt neugierig geworden ist kann sich gerne bei Roger Podstatny melden. Wir freuen uns über Interessierte, die bei uns mitmachen wollen.
 
 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

13.04.2021 16:09 Kabinett billigt Bundes-Notbremse – Gemeinsam die dritte Welle brechen
Das Bundeskabinett hat bundesweit einheitliche Regelungen beschlossen, um die immer stärker werdende dritte Corona-Welle in Deutschland zu brechen. „Das ist das, was jetzt notwendig ist: Regelungen, die im ganzen Bundesgebiet überschaubar, nachvollziehbar für jeden einheitlich gelten“, sagte Vizekanzler Olaf Scholz am Dienstag. In den vergangenen Tagen hatten der Vizekanzler und die Kanzlerin mit vielen Kabinettskolleg*innen,

13.04.2021 15:09 SPD fordert Ende des „egozentrischen Kandidatenwettbewerbs“
Markus Söder will es werden, Armin Laschet auch. Da zwei sich öffentlich streiten, bleibt die Kanzlerkandidatur der CDU/CSU weiter ungeklärt. Für die SPD ist das unverantwortlich. Denn mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warten wichtige politische Aufgaben. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil wird am Montagabend in der ARD-Sendung „Hart aber fair“ deutlich: „Das ist eine der wichtigsten Sitzungswochen

13.04.2021 08:23 Corona-Tests am Arbeitsplatz – Fragen und Antworten
Für viele Schüler*innen ist es längst normal, jetzt müssen bald auch alle Unternehmen verpflichtend ihren Beschäftigten Corona-Tests anbieten – bezahlt von der Firma. „Alle müssen jetzt ihren Beitrag im Kampf gegen Corona leisten, auch die Arbeitswelt. Um die zu schützen, die nicht von zu Hause arbeiten können, brauchen wir flächendeckend Tests in den Betrieben“, sagte

Ein Service von websozis.info