Webmaster

Roger Podstatny

Arbeitskreis Ökologie in der SPD Frankfurt

Leitsatz

Sozialdemokraten gestalten eine ökologische, gerechte und soziale Politik

 
 

Konzept

Wir wollen ...

...die ökologische und soziale Weiterentwicklung unserer Gesellschaft unterstützen.

...ein Forum bieten, um die Diskussion und Meinungsbildung über ökologische Themen in der Partei, konkret im Unterbezirk, anzustoßen, zu strukturieren und zu organisieren.

...die Verzahnung von Partei (Mitglieder, Delegierte, Ortsvereine, usw.) und Mandatsträgern – im wesentlichen Stadtverordnete – zu ökologischen Themen verbessern.

...zu ökologischen Themen das Sprachrohr der ehrenamtlich Engagierten in der Frankfurter SPD sein.

...im Sinne der lokalen Agenda 21 global denken und lokal handeln.

...die in der SPD vorhandene ökologische Kompetenz und die Umweltschutzkonzepte bündeln und auch außerhalb der Partei wahrnehmbar machen.

 

Ziele

  • Den Anteil an erneuerbarer Energie deutlich erhöhen und damit Arbeitsplätze schaffen, sowie die Abhängigkeit von Rohöl-Importen zu verringern.
  • Die Markteinführung nachwachsender Rohstoffe unterstützen. Auf die Endlichkeit der heute gebräuchlichsten Rohstoffe, wie Erdöl, Kohle, etc. immer wieder hinweisen.
  • Wichtige Lebensräume und Biotope, wie den Frankfurter Stadtwald wirksam schützen.
  • Die Energie möglichst effizient einsetzen und Energieverluste vermeiden.
  • Die Erforschung und Einführung neue Technologien (z.B. Brennstoffzelle) unterstützen.
  • Umwelteinwirkungen (z.B. Lärm, elektromagnetische Strahlung), welche die menschliche Gesundheit beeinflussen können, minimieren.
  • Die Auswirkung von Hochwasser durch den naturnahen Ausbau der Fließgewässer verringern.
  • Den öffentlichen Personennahverkehr rund um die Uhr attraktiver machen (Nachtbus, Sicherheit, Sauberkeit, etc.).
Weiter Ziele werden sich aus der Arbeit des Arbeitskreises Ökologie ergeben. Unsere Anträge zu Unterbezirksparteitagen Wer jetzt neugierig geworden ist kann sich gerne bei Roger Podstatny melden. Wir freuen uns über Interessierte, die bei uns mitmachen wollen.
 
 

Arbeitnehmer in der SPD

Mitgliederwerbung

News - aktuelle Meldungen

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

Ein Service von websozis.info